Termine



  • Schwarze Risse Band/ Junction Bar

    02. Februar 2019

    20.00 Uhr

    Junction Bar, Gneisenaustr. 18 10961 Berlin

    Schwarze Risse Band: Namensgeber ist der „Schwarze Risse Buchladen“ im Mehringhof, den die Band seit Jahren als Proberaum nutzen darf. Durch ihre vielfältige und eigenwillige Interpretation unterschiedlichster Titel aus der Rock- und Popmusikgeschichte hat sie sich über die Jahre einen gewissen Kultstatus im Kiez erarbeitet. In fast Big-Band-artiger Besetzung präsentiert die Band viele wohlbekannte, reichlich rockende als auch wohltuend sanfte, manchmal eigenwillige, zum Teil fast vergessene, deutsch-, italienisch-, spanisch- und englischsprachige Titel quer durch die Jahrzehnte. Ob Tom Waits, Genesis, Zappa, Nina Simone, Nico, Udo Lindenberg, Dalida, David Bowie, Blood, Sweat andTears, Earth, Wind &Fire, Jacques Prévert, Charles Trenet oder Schroeder Roadshow – die Schwarze-Risse-Band spiegelt die Vielfalt der populären Musik wieder, die sie nach ihren eigenen Vorstellungen arrangiert. Seit vielen Jahren spielt die Schwarze Risse Band nach dem Motto: „von Abba bis Zappa außer Abba“. Beste Unterhaltung ist dabei garantiert./ Fritz: Gesang, Saxophon; Olli: Gesang, Posaune; Renate: Saxophon; Taki: Gesang, Bass; Hans- Georg: Gitarre; Rainer: Saxophon , Querflöte; Cengis: Schlagzeug, Niels: Cornette,  Juliane: Gesang, Trompete.