Termine



  • Die Wheinachtsgeschichte von Charles Dickens

    14. Dezember 2018

    19.00 Uhr

    Bekenntniskirche Treptow Plesser Str. 4 12435

    Die Weihnachtsgeschichte – von Charles Dickens – in einer szenischen Lesung, mit Willem Veerkamp als EbenezerScrooge, Manuela Grabowski als Erzählerin und (fast!) sämtliche Damen, Juliane Meckert als Geister und (fast!) sämtliche Herren und Hans-Georg Kipp an der Gitarre und den Sounds.

  • Die Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens

    15. Dezember 2018

    20.00 Uhr

    Galerie Spandau, Breite Str. 23 13597

    Die Weihnachtsgeschichte – von Charles Dickens – in einer szenischen Lesung, mit Willem Veerkamp als EbenezerScrooge, Manuela Grabowski als Erzählerin und (fast!) sämtliche Damen, Juliane Meckert als Geister und (fast!) sämtliche Herren und Hans-Georg Kipp an der Gitarre und den Sounds.

  • Die Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens

    16. Dezember 2018

    16:00

    Lortzingclub Lortzing Str. 16 12307

    Die Weihnachtsgeschichte – von Charles Dickens – in einer szenischen Lesung, mit Willem Veerkamp als EbenezerScrooge, Manuela Grabowski als Erzählerin und (fast!) sämtliche Damen, Juliane Meckert als Geister und (fast!) sämtliche Herren und Hans-Georg Kipp an der Gitarre und den Sounds.

  • Die Weihnachtsgeschichte – von Charles Dickens

    22. Dezember 2018

    20.00 Uhr

    Galerie Spandau. Kunstsalon Breite Straße 23, Berlin Spandau

    Die Weihnachtsgeschichte – von Charles Dickens – in einer szenischen Lesung, mit Willem Veerkamp als EbenezerScrooge, Manuela Grabowski als Erzählerin und (fast!) sämtliche Damen, Juliane Meckert als Geister und (fast!) sämtliche Herren und Hans-Georg Kipp an der Gitarre und den Sounds.

    Auswahl_065
    Karten: 12 (erm. 10) €, Vorverkauf:333 14 14

  • Die Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens

    26. Dezember 2018

    19:00

    Moorlake, Moorlakeweg 6 14109

    Die Weihnachtsgeschichte – von Charles Dickens – in einer szenischen Lesung, mit Willem Veerkamp als EbenezerScrooge, Manuela Grabowski als Erzählerin und (fast!) sämtliche Damen, Juliane Meckert als Geister und (fast!) sämtliche Herren und Hans-Georg Kipp an der Gitarre und den Sounds.